Die Pause zwischen den Plenumswochen habe ich dazu genutzt, mit Offenbacherinnen und Offenbachern ins Gespräch zu kommen. Einen besonderen Anlass hierzu bot der Jahresempfang 2018 der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach. Unter dem Motto „Wie mobil ist unsere Zukunft?“ wurde mit einem spannenden Rahmenprogramm durch den Abend geführt. Der Festredner des Jahresempfangs im Campus Mainhausen Thomas Le Blanc, Zukunftsforscher und Vorstand der Phantastischen Bibliothek in Wetzlar, zeigte am Beispiel Mobilität, wie dies funktionieren kann. IHK-Präsidentin Kirsten Schoder-Steinmüller sagte: „Jegliche Mobilität beginnt im Kopf. Sie ist die Voraussetzung für alles. Was uns als Unternehmen antreibt, das ist unsere Vision. Wir alle wollen etwas gestalten, verändern und erreichen. Deswegen sind wir Unternehmerinnen und Unternehmer. Hierfür brauchen wir immer wieder frische Ideen und Inspirationen.“ Nach der Veranstaltung gab es Zeit für einen intensive Austausch und spannende Gespräche.

« Landesehrenbrief für Klaus Kohlweyer und Bernd Meuer Förderbescheid für das StartHAUS »